Sonntag, 30. Juni 2013

Mädchen-Boshi

Finjas Boshi ist schon seit ein paar Tagen fertig, aber ich war mit den Bildern noch nicht soweit. Hier ist sie endlich :).


Die Farbreihen sind ein bisschen anders als bei Jespers Version, und statt blau hab ich hier ein helles Pink genommen, ist halt eine Mädchenmütze, und Finja liebt ihre Boshi! Gerade jetzt bei dem Herbstwetter *augenroll* ist die Mütze genau das Richtige ;).

Mehr selbst gemachtes bald - habe meine erste Tasche für den Weihnachtsmarkt fertig und stricke außerdem an einer Wärmflaschenhülle. Ach ja, und die Püppis bekommen auch noch Boshis. Da dürft ihr also gespannt sein ;).

Bis bald, lieber Gruß,
Sonja

Kommentare:

  1. Bin gerade im Mützenfieber und so auf deinen Blog gestossen;-) Super schöne Sachen machts du! Was hast du für Wolle respektiv Farben verwendet für die Mädchenmütze? Ist es Pink/grün...also Neonfarben oder täuscht das auf dem Foto?
    lg Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Diana,

    lieben Dank :).
    Für die Boshis verhäkele ich meist die "Outlast" von Schöller + Stahl: http://www.schoeller-und-stahl.de/d/Outlast
    Laut meiner Wolledealerin ist die Wolle auch klimaregulierend und eignet sich sehr gut besonders für Sportler. Preislich geht die auch, so ca. 3,25€ (? oder 3,75€??) für 50g; und ich kriege aus drei Knäueln so anderthalb Kindermützen raus...
    Für Finjas Mütze hab ich pink, neongelb und schwarz verwendet. Die leuchten auch echt schön, ich finde meine Kinder auf einen Blick aufm Spielplatz wieder ;).
    Bei meinen Kinderboshis kombiniere ich gern neon + schwarz + weitere Farbe... Bald wollte ich mal für ein befreundetes Kind zum Geburtstag eine in grün-blau-neon-schwarz machen.... Bilder folgen! :)

    Lieber Gruß und viel Spaß beim Häkeln :D
    Sonja

    Viel Spaß beim Häkeln

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...