Donnerstag, 25. Juli 2013

Ahoi! (Sonnen-)Segel gesetzt!

Wir brauchten dringend ein neues Sonnensegel für den Kinderwagen. Auch das erste war selbst genäht, aber lange nicht so durchdacht wie dieses ;). Und weil ich nach dem ganzen Winnie-Pu-Weichgespüle keine Lust mehr auf Teddies, Herzen und andere klassische Kinderstoffmotive habe, musste mal was anderes her. Was richtig Männliches für meinen kleinen Wikinger. Was liegt da näher als das Sonnensegel in Piratenmanier zu hissen? B-)


Der Schnitt ist einfach ein Trapez, innen und außen der Piratenstoff, mit Tunnelzug an den Längsseiten. So kann man das Segeln an den Strippen, die durch die Tunnel gezogen und am KiWa festgeknotet werden, hoch und runter ziehen. Funktiert super in der Praxis, viel besser als das Gefummel, das wir vorher hatten. Maße? Also lang ist das Segel ungefähr 56cm, und ansonsten einmal 35cm und einmal 55cm breit. Näht sich so flott, dass nichtmal der Kaffee dabei kalt wird ;). Und sieht verdammt viel cooler aus als die üblichen Streifen, Herzchen, Bärchen etc....

Lieber Gruß,
Sonja



Kommentare:

  1. cool!
    LG JEssie von http://sternentanz84.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Klasse sieht das aus! Ich find ja auch irgendwann reichts mit den niedlichen und süßen Kindersachen, dann muss auch mal was Cooles her. Und cool ist dieses Sonnensegel auf jeden Fall!

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr,

    lieben Dank. Freut mich, dass es euch gefällt und auch zuweilen ähnlich geht. Bin auch gleich mal bei euren Blogs vorbei und werde wohl auch öfters mal vorbeigucken zum Inspirieren und Gucken und Staunen ;).

    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...