Samstag, 27. Juli 2013

Regenbogenrock

Die Anleitung zu diesem wunderschönen Regenbogenrock habe ich schon vor einiger Zeit gefunden; nun endlich folgte die Umsetzung! :)
Laut Anleitung wird der Rock oben mit einem Gummizug geschlossen; ich habe statt dessen ein Bündchen angenäht. Hatte nur schwarzes da; momentan bin ich sehr damit beschäftigt Reste zu verwerten! Außerdem hab ich den Saum weiter gemacht als in der Anleitung, damit der Rock richtig schön schwingt :). Der Saum ist knapp drei Mal so weit wie der Bund.




Finja liebt den Rock, was für mich ja das schönste Lob ist :).
Passend dazu hab ich ihr noch ein kleines Portemonnaie, was eigentlich ein Brustbeutel ist, genäht. Sie trägt es als Clutch B-).

 Die Anleitung für den Regenbogenrock habe ich auf diesem wunderschönen Blog gefunden. Die Anleitung für den Brustbeutel stammt von hier.

Bis bald,
Sonja

Kommentare:

  1. Ohhhh ist das ein süßer Rock geworden <3 :) Schön, dass deine Kleine Freude damit hat!
    Danke für deine lieben Worte und fürs Zeigen!
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Josy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Josy,

    lieben Dank für deinen Besuch bei mir und dein Lob, das freut mich sehr!

    Noch ein schönes WE! :)
    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Wow der sieht ja mal schick aus. Das tolle an so bunten Röcken ist ja bei so einem Dreckspatz wie meiner Tochter: Die Flecken fallen nicht so sehr auf, wenn die nicht mehr ganz raus gehen;) zudem mag ich bunt sowieso total

    LG Jessie von http://sternentanz84.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jessica,

    vielen Dank :). Ich bin gespannt wie der Rock sich in der Praxis macht, auch mit Waschen und so. Und im Zweifel wird sie dann ja in den nächsten wachsen ;).

    Lieber Gruß und schönen Sonntag noch!
    Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...