Freitag, 25. Oktober 2013

Viola

Ich freue mich heute, dass ich euch Viola vorstellen darf! ;)



 Sie ist gestern Abend noch spät fertig geworden, und ich bin sehr zufrieden mit dem Werk :). Sie wird hoffentlich auf dem Adventsbasar demnächst eine neue Besitzerin finden :).
Wie meistens hab ich sie aus einer alten Hose genäht und mit einem schönen Innenstoff kombiniert. Und mir kam der Einfall, dass ich den ehemaligen Hosenbund als Tragegurt nehme.  :)
 Ja, der sieht an der einen Kante fransig aus. Vielleicht versäuber ich das noch mit Zickzackstick oder Schrägband aus dem Innenstoff? Ich finde, das hat auch seinen Charme so, wie es ist. Ich hab auch den Knopf drangelassen, weil ich das witzig finde ;).

Naja, wenn ich keinen Käufer finde, verschenke ich sie zu Weihnachten oder behalte sie selber... :D
Ich freu mich jedenfalls, wie gut sie geworden ist.

Und damit lieben Gruß und schönes WE!

Sonja

Kommentare:

  1. Oh, das ist aber ein tolles Upcycing-Projekt! (Kennst du schon den Upcycling-Dienstag?)
    Die Idee den Hosenbund als Gurt zu nehmen, die finde ich einfach genial! Werde ich mir merken und bestimmt mal nachmachen.
    Danke!
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mara,

      danke danke :). Freut mich, wenn ich andere inspirieren kann :D. Das mit dem Bund werd ich jetzt immer so machen. ich frag mich, warum ich das bisher nicht gemacht hab - es ist eigentlich so offensichtlich! %-)
      Den Upcycling-Dienstag hab ich sogar auch schon mal gesehen, aber mir ist noch nie der Gedanke gekommen, dass meine Taschen dazugehören könnten *gg*.
      Wird bei der nächsten Tasche nachgeholt! :)

      Lieber Gruß und schönes WE,
      Sonja

      Löschen
  2. Ach über die hätte ich mich auch gefreut.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...