Montag, 18. November 2013

Montag mit Puschen

Eigentlich will ich euch soviel anderes zeigen, z.B. was ich am WE alles für tolle Sachen beim Patchwork-Nähkurs gezaubert habe, aber es ist mal wieder Montag und ich hab grad viel zuviel andere Sachen zu tun, die wirklich erledigt werden wollen, wenn ich nicht mutwillig eine Ehekrise provozieren will... Doofe Sachen wie Badezimmer putzen, Kinderzimmer aufräumen, das Gerümpel im Hauswirtschaftsraum ein wenig lichten, Wäsche waschen....

Und kochen natürlich! Jetzt wo die Kids den ganzen Tag im Kindergarten sind, vergess ich das auch mal gerne, und dann gibts fünf Tage die Woche Spiegelei. Ist schon komisch, dass ich mir nur viele Gedanken ums Kochen mache und richtig gerne koche, wenn ich für Mann und/oder Kinder koche...

Naja, die große Einkaufstour hab ich gerade hinter mir - Supermarkt, Drogerie, Schuhladen, einen Privatkauf von ebay kleinanzeigen und Klamottenkauf, weil ich am Mittwoch zu nem zweiten Vorstellungsgespräch doch auch was Schickes zum Anziehen brauche *seufz*. Da tut's mein Kleiderschrank mit uralten Shirts und Schlumpfpullis einfach nicht... Ach ja, Kleiderschrank aufräumen kommt auch noch auf meine Liste für heute... Supergeil, happy Monday.

Immerhin hab ich bei Woolworth im Vorbeilaufen einen superkuscheligen dunkelblauen Microfleece erstanden, das wird die Rückseite für Jespers neue Decke, die ich beim Kurs am WE gemacht habe. Bilder folgen, versprochen! Muss erstmal alles ablichten...

Damit ich aber wenigstens ein kleines Werk zeige, zeig ich euch die Babypuschen, die ich letzte Woche gemacht hab: Meine erste Strickfilzerei :)

Die sollen Größe 17 sein und sind für ein gaaanz süßes kleines Baby, das vor knapp zwei Wochen leicht verfrüht geboren wurde. Hoffe, sie gefallen und sie passen! Die machen sich bald auf die Reise.
Und check: Noch ein Punkt auf der Liste: Postpäckchen packen! (Himmel!)

Bis morgen wahrscheinlich - dann wahrscheinlich mit Patchworkkursergebnissen ;)

Einen guten Start in die neue Woche,
Sonja

1 Kommentar:

  1. Hallo, meine Liebe ...

    meine URL hat sich geändert: frauhsnaehwelt.blogspot.de ... wenn du mir weiterhin folgen möchtest, dann würde ich mich freuen, wenn du das noch einmal auf meiner Webseite bestätigen würdest.

    Ich freue mich auf dich

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...