Dienstag, 17. Dezember 2013

Und noch eine Atomium....

Nachdem ich neulich eine Atomium für mich genäht habe, kommt nun die, die ich eigentlich machen wollte; ein weiteres Geschenk zu Weihnachten für eine ganz wunderbare Frau und meine Lieblingstante, die glaub ich gar nicht weiß wie toll ich sie finde. Und sie kam vor einiger Zeit mit zwei Riesenkartons alter Hosen, Stoffe, Vorhänge und dem aufgelösten Nähstübchen einer Freundin samt Reißverschlüsse und diverser Kurzwaren hier an...

Aus einer alten Hose hab ich dann auch diese Atomium-Tasche nach dem kostenlosen Schnitt von Machwerke für sie gemacht, die ich euch am heutigen Creadienstag vorstellen möchte:

 Bei dieser Tasche aus einer alten Jeans (die "Bestellung" lautete: schlicht, anthrazit, dunkel) habe ich auf die Aufsatztasche vorne drauf verzichtet, weil die ursprüngliche Hose diese Biesen hatte, die perfekt mit dem Schnittmuster harmonierten. Eine Aufsatztasche hätte diesen Effekt kaputt gemacht, denke ich. Und so sieht sie schlichter und irgendwie stilvoller und eleganter aus, finde ich.

 Weil die Aufsatztasche fehlt, habe ich noch ein kleines Etui dazu passend genäht, das frau über das eingenähte Schlüsselband an die Kette legen kann. Und weil Weihnachten ist, hab ich das Etui schonmal mit Handcreme und einem Entspannungsbad gefüllt :).


 Das Futter hat sich die zu Beschenkende selbst ausgesucht; das war einmal ein Vorhang :). Innen hab ich eine verdeckte Innentasche und zwei Fächer für Handy und Taschentücher, bzw. Glimmstengel *seufz*, und ein schmales Kulifach, sowie besagtes Schlüsselband.


Und weil das ein absolutes Upcycling-Projekt ist, weil ich alles außer dem Reißverschluss und dem Klettbandverschluss quasi upcycled habe, mache ich das erste Mal beim Upcycling-Dienstag mit :).


Lieber Gruß,
Sonja



Kommentare:

  1. Die Tasche ist ganz toll geworden. Es lebe das Upcycling!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja,
    was für eine schöne Tasche Dir da gelungen ist, ganz wunderbar sieht sie aus!
    Sei herzlich gegrüßt von Nina, wunderbare Weihnachten für Dich und Deine Lieben.

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist toll geworden! Absolut gelungen!!!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank euch allen :).
    Ich freu mich immer über nette Kommentare! Dann hoffe ich, dass die Tasche auch der neuen Besitzerin gefallen wird :).

    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...