Samstag, 16. August 2014

Corsagen-Sommer-Kleidchen Gr. 104/110

Mal was anderes als die üblichen H&M-Babydoll-Hängerchen - ein Corsagen-Sommer-Kleid :).

Idee und Schnitt
Die Idee zu diesem süßen Sommerkleid in Gr. 104/110 stammt von diesem wunderbaren Blog: indietutes.blogspot.de, genauer von hier.
Anders als beim Original hab ich das Kleidchen zweiteilig genäht mit einem einfach A-Linien-Rock und Bündchen oben zum einfach An- und Ausziehen.

Auch verändert habe ich das Corsagen-Oberteil: hier habe ich eine Rüsche an den Saum genäht; theoretisch kann man es so auch gut zu einer Jeans tragen ;). Das Anziehen des Oberteils ist natürlich ein bisschen Gefummel, besonders wenn Madame nicht soviel Geduld mitbringt, aber es sitzt wie angegossen, und Miss Flower liebt es! :)

Stoff
Der Stoff war mal so ein Strand-Wickelrock, der sich in meiner bunten Sammelkiste gefunden hat; der fällt also auch sehr schön.
Das Oberteil ist außerdem mit einem dünnen Futterstoff gefüttert.

Nähen
Wie lange hab ich dieses Projekt vor mir hergeschoben, und dann war es an zwei Abenden fertig!
So nen Rock nähe ich nun wirklich innerhalb von ner halben Stunde, und das Oberteil nach der oben verlinkten Anleitung ist nun wirklich kein Hexenwerk. Mit einem kleinen Bisschen Erfahrung schafft man das auch als ambitionierte Anfängerin :).

Jetzt erstmal damit zu Kiddykram :).

Bis demnächst,

Eure Sonja



Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...