Dienstag, 25. November 2014

Finja Hoody-Hood

Nachdem mein diesjähriger Adventsmarkt erfolgreich beendet ist und ich mir eine halbe Woche Pause bis zum Weihnachtsnähen gönne ( OMG, Weihnachten dieses Jahr schon am 24.12.?!!?), stelle ich euch eins meiner Nähwerke der letzten Wochen vor. Denn Schnitt hab ich zunächst an der Tochter einer Freundin gesehen und war sogleich völlig begeistert. Finja musste diesen Hoody von FeeFee auch haben!

Und endlich konnte ich diesen wunderbaren Stoff verwenden, den ich schon vor einer Ewigkeit mal gekauft hatte und der nun schon lange auf Verwendung wartete:

Natürlich fehlte mir ein passender Kombistoff, und so habe ich mich beim Kapuzenfutter und der Tasche für einen knalligen Kontrast in rosa entschieden; dazu dann ein passendes Bündchen an den Ärmeln und am Taschenausschnitt.

Der Schnitt ist einfach genial; allerdings fällt er sehr eng aus! Habe den Hoody in 116 genäht - eigentlich eine Nummer zu groß, und er sitzt knackeng. Finja gefällt's ;).

Und jetzt ab damit zum Creadienstag und zu Kiddikram. Bald wieder mehr - jetzt starte ich erstmal mit einigen lang hergeschobenen Nähprojekten und natürlich der Weihnachtsproduktion!

Lieber Gruß,
Sonja




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...