Donnerstag, 3. September 2015

My RaglanRUMS

Ich mach ja viel zu wenig bei RUMS mit. Weil ich zuviel für die Kinder nähe. Oder zuviel für andere. Oder einfach noch andere Projekte am Laufen habe. Hm, was red ich hier eigentlich? Was heißt denn "zuviel nähen"? Gibt's das? Alles eine Frage der Prioritäten! Und dieses Projekt hatte ich schon lange vor. Dank der wunderbaren THIS-IS-NOT-OK-Aktion von letzter Woche ist es dann in der Prioritätenliste ganz nach oben gerutscht. Und dann konnte ich mich nicht zwischen Yoga und diesem wunderbaren Raglan-Kleid entscheiden. Am Ende isses Yoga für This is NOT OK geworden und das Raglan-Kleid für RUMS, tadaaa:


Der Schnitt ist von Fadenkäfer und sitzt knackig eng - ich gedenke mir noch ein Shirt daraus zu machen, aber da werd ich etwas großzügiger mit der Nahtzugabe sein. Ansonsten ein prima Schnitt! :).

LG, Sonja


1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...